Ensemble Nobiles

Ensemble Nobiles

Samstag 9. Mai, 20 Uhr:

Ensemble Nobiles

A Capella Gesangsensemble – geistlich bis Jazz
Schloss Weitenburg, Starzach

Das im Januar 2006 gegründete Ensemble Nobiles besteht aus fünf ehemaligen Mitgliedern des Thomanerchores Leipzig. Das Repertoire reicht von der spätmittelalterlichen Messe bis zur Moderne. Schwerpunkte sind sowohl weltliche Männerchöre der Romantik, als auch ein umfangreiches kirchenmusikalisches Werkgut.

Erfolgreiche Zusammenarbeit verbindet das Ensemble mit zeitgenössischen Komponisten, u.a. Manfred Schlenker, Volker Bräutigam, Fredo Jung und Jeremy Rawson.

Beim Deutschen Musikwettbewerb 2014 wurde Ensemble Nobiles mit einem Stipendium des Deutschen Musikrates, einem Stipendium der Deutschen Stiftung Musikleben sowie einem Stipendium der Marie-Luise Imbusch-Stiftung ausgezeichnet.

Einen ersten Preis errang die Gruppe beim 9. Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar.

Im Mai 2012 erschien die CD Eine Deutsche Messe beim Leipziger Label GENUIN. Anlässlich des 70. Todestags des Komponisten Hugo Distler wurde im Oktober 2012 die gemeinsam mit Sjaella aufgenommene CD Hugo Distler beim Label RONDEAU veröffentlicht.

Die im Oktober 2014 bei GENUIN erschienene CD Bis willekommen vereint Lieder und Motetten zu Advent, Weihnacht und Epiphanias. Verschiedene Rundfunkanstalten im In- und Ausland sendeten Beiträge und Konzertmitschnitte des Ensembles.