Familienkonzert „Peter Pan“

Familienkonzert

8. Mai 2016, 18 Uhr

Leonard Bernsteins „Peter Pan“
Familienkonzert: Märchen – zum Klingen gebracht
Festivalorchester der Musiktage Horb

Stiftskirche Heilig-Kreuz, Horb a. N.

„Alle Kinder, außer einem, werden erwachsen“, heißt der berühmte erste Satz der Kindergeschichte von James M. Barrie. Das ewige Kind ist Peter Pan, der Junge, der nachts ins Kinderzimmer der Familie Darling eindringt und Wendy, John und Michael dazu bringt, ihn nach Neverland zu begleiten.“

Malte Arkona (Erzähler): TV-, Event- und Konzert-Moderator, Schauspieler, Synchronsprecher, Musiker, Theater- und Musicaldarsteller sowie Opernsänger. Für die Berliner Philharmoniker, die Münchner Philharmoniker oder die Staatsphilharmonie Nürnberg war er schon tätig und leitete sogar eine Pressekonferenz mit dem Pianisten Lang Lang. Der 37-Jährige ist eine Frohnatur. Kein Wunder also, dass er auch bei Kindern und Jugendlichen prima ankommt. So moderierte er den beliebten Tigerentenclub, schreibt Kinderbücher und spielte in Musiktheaterstücken „Hänsel und Gretel“, „Oliver“, „Das Schwarzwaldmädel“ oder „Der kleine Medicus“. Malte Arkona ist für die Musiktage Horb a.N. kein Unbekannter. Mit Sven Gnass hat er schon erfolgreich „Karneval der Tiere“ und „Bilder einer Ausstellung“ aufgeführt.

Anna-Maria Kalesidis (Sopran): Studium Staatl. Konservatorium Rimsky-Korsakov St. Petersburg. Aufbaustudium mit Examen (Schwerpunkt „Oper“) Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar. Gewinnerin vieler nationaler und internationaler Wettbewerbe. Konzerttätigkeit in Europa, Nahost und China.

Tibor Brouwer (Bariton): Studium Staatliche Hochschule für Musik Karlsruhe. Stipendiat Hilde-Zadek-Stiftung. Gastspiele und Engagements: Theater Pforzheim, Pasinger Fabrik München, Gasteig München, Wilhelmatheater Stuttgart, Stadttheater Ingolstadt, Konzerthaus Karlsruhe, Liederhalle Stuttgart, Badisches Staatstheater Karlsruhe sowie Markgräfliches Opernhaus Bayreuth, Staatsoper Stuttgart, Festspielhaus Baden-Baden, Bayreuther Barockfestspiele und Salzburger Festspiele.

Orchester: Festivalorchester Musiktage Horb a.N.

Piratenchor: Projektchor der Musiktage Horb a.N.