Kinder machen Vielfalt

Musiktage 2019 - Kinder machen Vielfalt

Kinder machen Vielfalt

18. Mai, Samstag um 16:00 Uhr
Gutermann-Grundschule Horb am Neckar
Gutermannstraße 13, 72160 Horb am Neckar

Eintritt frei, Spenden willkommen


Mitwirkende:
Kinderchor, Bläserklassen-Kinderorchester und Schüler/-innen der Gutermann-Grundschule

Dozenten-Team:
Sandra Leon – Vocalcoach und Musicaldarstellerin (KidsEntertainment Schweiz)
Tiziana Gulino – Singer und Songwriterin (KidsEntertainment Schweiz)
Jens Daryousch Ravari – Regisseur und Talentscout
Katharina Krebitz, Martin Stöckel (Lehrer der Städtischen Musikschule Horb)

Wenn es in der Halle der Gutermann-Grundschule ruhig wird, kommt der Moment: Die Schülerinnen und Schüler stehen im Rampenlicht. Kinder werden begeistert die Welt des Musicals entdecken. Abenteuerliche Geschichten, eingängige Ohrwürmer und coole Tanzeinlagen sind nur die Grundzutaten für einen unvergesslichen Spass. Die Bühne in der Halle der Gutermann-Grundschule ist für drei Tage Workshop-Ort und wird mit Musical-Leidenschaft erfüllt. Als Darsteller, Musiker oder Regisseur zeigen die Dozenten den Kindern, worauf es bei dem Auftritt ankommt, genau wie im echten Theater.

Sandra Leon ist ein Ausnahmetalent: Sie hat nicht nur eine wunderschöne Stimme, die sie in zahlreichen Momenten auf der Bühne unter Beweis gestellt hat, sie ist auch eine brillante Komödiantin und ein einfühlsamer Coach. So hat sie schon vielen Nachwuchstalenten das Singen und Spielen beigebracht und dem einen oder anderen zum ersten Schritt in Richtung Karriere geholfen.

Tiziana Gulino hat 2014 als Singer-Songwriterin THE VOICE OF SWITZERLAND gewonnen. Denn Tiziana hat eine umwerfende Stimme und ist dazu eine begnadete Komponistin.

Jens Daryousch Ravari ist ein Theaterprofi. Schon mit 16 Jahren stand er zum ersten Mal auf einer Opernbühne. Nach mehreren großen Hauptrollen begann er schon früh Regie zu führen. Seine bisher bedeutendsten Erfolge waren der 70. Geburtstag des Bundeslandes Hessen, für das er ein Programm inszenierte, das deutschlandweit für Schlagzeilen sorgte, von mehreren TV-Sendern übertragen wurde und ihm den Titel «TOP Leute der Woche» einbrachte.

Katharina Krebitz, Singer, Songwriterin, Schauspielerin, gehört zur jungen Jazz-Pop-Elite im Stuttgarter Raum und machte bereits mit 5 Jahren ihre ersten Erfahrungen als Bühnenkünstlerin. Bereits nach ihren ersten größeren Erfolge bei aufwendigen Produktionen wurde sie in das Landesjugendjazzorchester Baden-Württemberg bestellt. Es folgten erste Auslands-Konzertreisen – u. a. ein Auftritt in der Deutschen Botschaft auf Malta. Danach begann sie ihr Musikstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik Stuttgart bei den international auftretenden Sängerinnen und Jazz-Pop Dozentinnen Fola Dada und Anne Czichowsky.

Martin Stöckel, Leitung Bläserklassen und Bigband, gehört zur regionalen Prominenz der Jugendausbildung in Zusammenarbeit mit zahlreichen hiesigen Musikvereinen und prägt diese maßgeblich sowie zukunftsweisend. Bereits 1984 gründete und leitete er sein erstes Blasorchester in Horb am Neckar. Nach seinem Studium an den Musik Akademien Kürnbach und Trossingen wurde er 1992 zum Kreis-Jugend-Dirigenten gewählt und dirigiert seitdem zahlreiche Musikvereine und Blasorchester in und um Horb am Neckar.